Widerlegung von Hetzmeldungen gegen Flüchtlinge im Netz

Hier ein Artikel über die Kriminalstatistik 2017, die die Horrormeldungen von den zunehmenden Straftaten durch Flüchtlinge Lügen strafen.

Wie die Pest verbreiten sich erfundene Gerüchte in den „asozialen“ Netzen, die Menschen mit Vorurteilen in diesen Vorurteilen bestätigen sollen. Dagegen gibt es jetzt eine Online-Karte, die die wichtigsten Gerüchte untersucht und widerlegt: hoax-map , die im MIGazin veröffentlicht wurde und dort angeklickt werden kann.

Hier der direkte Link