Pisastudie 2023 macht Fehler im Bildungssystem deutlich

nach dem schlechten Abschneiden Deutschlands in der Pisastudie 2023 ist erneut eine Diskussion über die ursachen entstanden. Viele machen die Tatsche der stärkeren Zuwanderung und die zugewanderten Schüler*innen dafür verantwortlich. Extrem ist die Forderung, in den zugewanderten Familien solle nur noch Deutsch gesprochen werden (was an den Realitäten völlig vorbei geht. In einem Interview des Mediendienstes Migration macht Mona Massumi die Zusammenhänge deutlich.