Mahnwache gegen rechten Terror (Hanau)

Am 26.2.2020 fand auf dem Europaplatz in Friedberg eine Mahnwache statt gegen den rechten Terror, für gegenseitigen Respekt und Zusammenhalt der demokratischen Kräfte im Wetteraukreis und in Deutschland insgesamt. Auch das IZF hatte dazu aufgerufen und an den Vorbereitungen mitgearbeitet.

Hier der Artikel dazu aus der Wetterauer Zeitung.

Der Kampf gegen den Rechten Terror und Rassismus, die Verrohung der Gesellschaft und die Ausgrenzung von Menschen, die schon lange zur deutschen Bevölkerung gehören bis hin zu Mord, wird immer wichtiger. Das betonten auch die vielen Redner*innen.

Hier ein Link zur Bundestagsdebatte wegen des rechten Terrors im Migazin: Debatte ohne Konsequenzen 

Hier einige Bilder von der Mahnwache: