Interview mit dem ehemaligen CDU Mitglieder, Charles Huber

Hier ein Interview mit Herrn Huber, der nach der halbherzigen Reaktion auf die Äußerungen von Herrn Tönnies über Afrikaner aus der CDU ausgetreten ist. Er bringt das Versagen der Politik bezüglich der mangelnden Positionierung gegenüber Rassismus  in Deutschland im Spätsommer 2019 sehr gut auf den Punkt.

Charles M. Huber, geboren 1956 in München, ist Schauspieler und Politiker. Bekannt wurde er vor allem durch die Fernsehserie „Der Alte“ im ZDF, politisch war er für die CDU aktiv, die er von 2013 bis 2017 als Abgeordneter im Deutschen Bundestag vertrat. Huber lebt heute im Senegal, aus dem sein Vater stammte, und engagiert sich sozial.

Das öffentliche Klima gegenüber People of Colour hat sich seit der Flüchtlingskrise verschlechtert