Links zur aktuellen Auseinandersetzungen mit Verschwörungsmythen

Vor allem rechte Kräfte versuchen, mit Hilfe von Verschwörungsmythen (um Theorien handelt es sich meist nicht, da die sich auf rationale Grundlagen stützen) die existentiellen Ängste von Bürger*innen auf ihre Mühlen zu lenken und haben auch gewissen Erfolg damit. Damit wird die Spaltung der Gesellschaft verstärkt mit dem Ziel, die Demokratie in unserem Land auszuhöhlen und letztendlich zu beseitigen. Der Mediendienst Migration hat Links zum Umgang mit Verschwörungstheorien zusammengestellt, die Sie hier finden können. Und hier noch ein Expertengespräch zum Thema: „Wie dem Hass begegnen“, ebenfalls vom Mediendienst vom 15.5.2020.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.